Zutaten:

  • 500 g gemischter Gulasch
  • Zwiebel
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Würfel Bratensaft
  • 1 Esslöffel Tomatenmark (Tube)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • ca. 1 Glas Wasser
  • schwarzer Pfeffer
  • ungarisches Gulaschgewürz

Zubereitung:

Mehl in der Pfanne bräunen.

Gewürfelte Zwiebel mit Fleisch anbraten.

Restliche Zutaten hinzugeben.

Ca. 2 Stunden garen lassen.

Zutaten:

(4 Personen)

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 grüne Paprika
  • 450 ml Dose rote Bohnen
  • 450 ml Dose weiße Bohnen
  • 450 ml Dose Tomaten
  • 1-2 Lorbeerblätter
  • 1 Zwiebel
  • je 1 Prise Salz, Fleischbrühe, Chilipulver
  • je 1 Schuß Tabasco, Rotwein, Tomatenmark (Tube)

Zubereitung:

Das Hackfleisch in Fett anbraten.

Alle Zutaten dazugeben und eine Stunde kochen lassen.

Mit Reis oder Brötchen essen.

Zutaten:

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • alter eigeweichter Weck
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Eier
  • je 1 Prise Salz, Pfeffer, Paprika, Muskatnuss
  • 1 Schuss Maggi

Zubereitung:

Weck eine Stunde in Wasser einweichen und danach gut ausdrücken.

Zwiebel in Würfel schneiden.

Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen.

Den Teig zu kleinen Buletten formen und in ein wenig Öl backen.

Zutaten:

  • Blätterteig
  • Hackfleisch
  • Hartgekochte Eier
  • Oliven

Zubereitung:

Hackfleisch anbraten. Nach Geschmack würzen.

Eier und Oliven klein schneiden und zu den Fleisch geben.

Blätterteig mit dem Fleisch füllen (ein Esslöffel pro 10x10cm Blätterteig) und zumachen.

Im Backoffen backen bis die Empanadas goldbraun sind.

Zutaten:

  • Kartoffeln in dünnen Scheiben schneiden
  • Eier
  • Salz, Pfeffer und Petersilie

Zubereitung:

Kartoffelscheiben in einer Pfanne in ein wenig Öl anbraten (goldbraun).

Ein bisschen Wasser dazugeben, die Pfanne zudecken und die Kartoffeln garen lassen.

Eier mit Salz, Pfeffer und Petersilie schlagen.

Die Kartoffeln zu den Eier geben und gut mischen.

Die Mischung wieder in die Pfanne (ein bisschen Öl dazu) geben. Braten bis die untere Seite goldbraun ist. Omelett wenden und die andere Seite goldbraun braten.

 

Tipp: Dazu Tomaten-Salat servieren.